Teaya - Taste My Africa

Wahnsinnige Natur, das Zirpen von Grillen rund um die Uhr, Wale beobachten und am nächsten Tag in der Steppe Löwen entdecken, der Geruch nach Honigbüschen und Kardamom, außergewöhnliche Gewürze und Gerichte – das ist Afrika für mich. Und dieser Tee schmeckt so für mich. Nimm einen Schluck und genieße mein Afrika …

Du möchtest mehr über meine Reise erfahren?

Afrika: Das ist für mich faszinierende Natur, Grillenzirpen, Löwengebrüll – und dazu der Geruch von Honigbüschen, Moringa und Kardamom. So schmeckt auch mein Teaya!

Johannisbrotstücke*, Rooibos*, Honigbusch* (20 %), Hagebuttenschalen*, Moringablätter* (5 %), natürliches Kardamomaroma (0,5 %).

* Aus kontrolliert biologischem Anbau. Alle Zutaten sind von Natur aus laktosefrei, glutenfrei und vegan.

Inhalt: 34g = 17 Filterbeutel zu je 2g

Einen Teebeutel für eine Tasse Teegenuss mit sprudelnd kochendem Wasser aufgießen, 7–10 Minuten ziehen lassen. Nur so erhältst du ein sicheres Lebensmittel.

Nimm ganz entspannt einen Schluck, schließe die Augen und geh mit mir auf die Reise nach Afrika …

Deinen Lieblings-TeaYa kaufen

sl-honigbusch

Der Honigbusch, auch „bush tea“, ist in Südafrika zu Hause. Die Blüten duften intensiv nach Honig und geben dem Tee eine besondere süße Note.

sl-kardamom

Kardamom hat einen unverwechselbaren, intensiven Geschmack: ein wenig fruchtig, ein wenig scharf. Er passt gut zu Süßspeisen und Gebäck – aber auch im Tee sorgt Kardamom für ein exotisches Aroma.

sl-moringa

Selbst extreme Trockenheit macht dem Moringa, auch genannt „afrikanischer Meerrettichbaum“ , nichts aus. Bei uns gilt die Pflanze als Superfood. Die Schärfe des Moringa harmoniert wunderbar mit der Süße des Honigbusches.