Teaya - Unsere Verantwortung

Unsere Verantwortung

Für unsere Teereisen wollten wir nicht nur die leckersten Sorten kreieren, sondern ausschließlich beste Zutaten verwenden. Auch das Thema Nachhaltigkeit ist uns sehr wichtig – damit wir am Ende etwas rundum Gutes erschaffen.

Deshalb stecken in unseren Teayas nur Zutaten in Bio-Qualität, zu 100 Prozent natürlich. Die Verpackung ist umweltverträglich: Für unsere Faltschachtel setzen wir auf eine innovative Graspapierhülle, die sich schon ganz anders anfühlt. Unsere Teebeutel sind aus Bananenblättern gefertigt, ungebleicht und zu Hause kompostierbar.

Alle Verpackungsmaterialien sind also aus nachwachsenden Rohstoffen, biologisch abbau- bzw. recycelbar. Aber das ist noch nicht alles: Durch den Grasanteil können wir CO2– Emissionen reduzieren und viele Tausend Liter Wasser sparen. Perfekt, finden wir!

Zum Ausgleich von CO2-Emissionen, die beim Druck unserer Faltschachteln entstehen, unterstützen wir engagierte Umweltprojekte, die sozial, ökonomisch und klimatisch nachhaltig sind: